Drucken

Über uns

Über uns

Über uns

Interview mit Jörg Brinkmann, Leiter des ATEXshops, Spezialist für ATEX zugelassene bzw. Ex-geschützte Handys, Smartphones, Tablet PC, Werkzeug, Staubsauger und Messgeräte.

Was zeichnet den ATEXshop gegenüber anderen Anbietern aus?

Bei uns im ATEXshop können Sie sich in erster Linie umfassend online über Produkte und Preise informieren. Die Geräte können anschließend unkompliziert über unseren Shop bestellt werden. Die Schnelligkeit des Geschäfts ist heutzutage ausschlaggebend für unsere Kunden. Dabei stehen Ihre individuellen Bedürfnisse für uns an erster Stelle: Wir übernehmen für Sie die Auswahl des richtigen Lieferanten und wickeln die nötige Korrespondenz für Sie ab. Das Portal bietet unseren Kunden möglichst viele Anbieter sowie eine breite Produktpalette diverser Gerätehersteller. Dadurch garantieren wir eine gute und schnelle Preisvergleichsmöglichkeit. Wir treffen eine passgenaue Vorauswahl, so dass für Sie keine Unannehmlichkeiten bei der bisweilen zeitintensiven Suche nach Angeboten entstehen. Lieferfähigkeit und Preistransparenz sind das A und O für unsere Kunden.

Welche Art von Produkten können im ATEXshop erworben werden?

Wir bieten unseren Kunden hochmoderne Drahtlostechnologie - tragbare, schnurlose Geräte mit ATEX-Zulassung bzw. Ex-Schutz: vom einfachen Mobiltelefon, Tablet PC, über Werkzeuge, Staubsauger und Messgeräte bis hin zu Produkten im niedrigen Preissegment, etwa Taschenlampen. All unsere Geräte können ohne Einschränkung im Ex-Bereich angewendet werden. Der Anwender kann sich frei in der Ex-Schutz-Zone bewegen ohne dabei Vorschriften zu missachten und sich selbst einer Gefahr auszusetzen.


Für wen könnten die Produkte im ATEXshop von Interesse sein?

Anfragen von Handwerkern und anderen Dienstleistern mit Aufträgen im explosionsgeschützten Bereich sind bei uns an der Tagesordnung. Zu Beginn der Kontaktaufnahme mit dem ATEXshop steht die Einsicht, dass der Anwender mit seinem Handy, seinem Werkzeug, seiner Lampe, etc. - mit Geräten, die für gewöhnlich im Einsatz sind - nicht agieren kann und darf. An dieser Stelle kommen wir ins Spiel: Wir bieten die bedarfsgerechte technische Ex-Ausrüstung, die Sie schnell und preisgünstig bei uns zusammenstellen können.


Inwieweit bietet der ATEXshop Kundenberatung und -betreuung, die über die reine Verkaufsdienstleistung hinausgeht?

Für Fragen, mit denen unsere Kunden an uns herantreten, stehen wir jederzeit zur Verfügung. Mit uns haben Sie einen kompetenten Experten in Sachen Explosionsschutz. Unser technisches Know-how nutzen wir, um Ihnen - nach bestem Wissen und Gewissen - beratend zur Seite zu stehen. Oberste Priorität hat für uns die Sicherheit. Um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten, müssen zunächst bestimmte Rahmenbedingungen geschaffen werden: Wenn Kunden uns ihre ATEX-Zone mitteilen, können wir ihnen passgenaue Lösungen anbieten und ihnen entsprechende Produkte empfehlen, die den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Klar definierte Sicherheitsgrenzen bilden das Fundament für das Funktionieren des ATEXshops. Der ATEXshop ist nicht bloß ein weiterer unpersönlicher Online-Webshop. Für uns steht der Faktor Beratung im Vordergrund. Wir verkaufen nicht nur Geräte mit Ex-Schutz-Zeichen, sondern stehen Ihnen bei der Entscheidungsfindung kompetent zur Seite.


Beschreiben Sie Ihre ATEX-Philosophie in drei Worten.

Schnell, sicher und persönlich.


Die Unternehmenskommunikation von heute steckt, trotz des enormen technischen Fortschritts, mancherorts noch in den Kinderschuhen. Wieso?

In Nordamerika herrschen andere Standards als bei uns. In zahlreichen Unternehmen wird eine reibungslose Kommunikation erwartet, vielmehr zwingend vorausgesetzt - sei es per Chat, per E-Mail, per Telefon, etc. In Deutschland hingegen gilt es, noch zahlreiche Hürden im Bereich der Kommunikation zu überwinden, da Smartphones häufig als Statussymbol angesehen werden. Jedoch sollte der Faktor der Kommunikation im Vordergrund stehen; Manager und Fieldworker sollten gleichermaßen mit demselben Equipment ausgestattet werden. An einer erfolgreichen internen Unternehmenskommunikation sollten sämtliche Mitarbeiter gleichberechtigt partizipieren dürfen. In Deutschland sehen wir diesbezüglich ein großes Potential zur Verbesserung der Effizienz in Unternehmen.


Was macht die moderne Unternehmenskommunikation von morgen aus?

Unsere Vision einer modernen Kommunikation ergibt sich aus der Ausschöpfung sämtlicher Ressourcen, welche die Technik heute schon bietet. Dies beginnt bei der normalen Textkommunikation, erstreckt sich über die Audio-Kommunikation und reicht bis hin zur Video-Kommunikation. Audio-visuelle Kommunikation in Unternehmen ist ein Feature, das die Schnelligkeit stark erhöhen kann; dies ist in Entwicklungsabteilungen hinsichtlich der Verkürzung von 'Time-to-Market" ein Aspekt mit höchster Priorität. Auch bei der Instandsetzung von Geräten ist eine effiziente Unternehmenskommunikation unerlässlich. Insgesamt kann die moderne Kommunikation in Unternehmen dazu beitragen, mit viel Gewinn, aber vergleichsweise wenig Aufwand, rentable Ergebnisse zu erzielen.


Inwiefern können wir bei explosionsgeschütztem Equipment von einer "Investition in die Zukunft" sprechen?

Die gesetzlichen Bestimmungen entscheiden über das Für und Wider Ex-geschützter Arbeitsgeräte und Kommunikationstools in Unternehmen. Vorausgesetzt Ihr Unternehmenswerk weist explosionsgeschützte Bereiche auf, werden Sie unweigerlich mit zahlreichen Fragen konfrontiert werden: Wie groß ist der Bereich X? Wie oft muss dieser betreten werden? Wie viele Personen arbeiten in dem Bereich? Eine Investition in Ex-geschützte Geräte ist infolgedessen unumgänglich. Um dem altbekannten Trugschluss ("Es wird schon nichts passieren!") zu entgehen, investieren Sie lieber gleich in explosionsgeschütztes Equipment ehe es bereits zu spät ist. Die Nutzung normaler Geräte im Ex-Bereich kann verheerende Folgen für Mensch und Maschine - etwa durch Funken-Erzeugung - mit sich bringen. Nicht zuletzt liegt der entstandene Schaden in der finanziellen und rechtlichen Verantwortung des Entscheiders. Professioneller Ex-Schutz ist in erster Linie ein Sicherheitsfaktor und - in Anbetracht der strengen gesetzlichen Vorgaben - unverzichtbar für ein seriös wirtschaftendes Unternehmen.


"Mobile Devices" sind Bestandteil unseres Alltags geworden. Welche Rolle spielen sie für die Industrie?

Mobile Endgeräte und die Distribution von Inhalten sind für jeden Arbeitsplatz von großer Bedeutung; beginnend beim einfachen Austausch von Informationen, über das Handling von Handbüchern und Zeichnungen und nicht zuletzt die Regulierung und Dokumentation von Abläufen in der Maintenance. Wir glauben, dass mobile Geräte am Arbeitsplatz noch eine weitaus höhere Relevanz als im privaten Bereich haben. Für deren Etablierung benötigen wir jedoch die technischen Voraussetzungen zur Schaffung einer funktionierenden Infrastruktur. Die Kopplung mobiler Endgeräte an ERP-Systeme wird eine Herausforderung, die es zu meistern gilt.

 

Tönisvorst, den 1.2.2016