Menu
ATEXshop.de bietet Ex-Schutz-Tools für Handwerker

© seeITnow GmbH

ATEXshop.de bietet Ex-Schutz-Tools für Handwerker

Explosionsschutzkonzepte in Industriebetrieben kommen immer dann zum Tragen, wenn der Ernstfall bereits eingetreten ist und der Normalbetrieb unterbrochen werden muss. Brennbare Stäube und Gase können in zahlreichen Unternehmen im schlimmsten Fall zu einer Explosion führen.

Schutzkonzepte haben somit weitreichende Konsequenzen für Mitarbeiter und Produktionsketten. Um die Wahrscheinlichkeit einer Explosion von vornherein zu dämpfen, haben Explosionsschutzanbieter wie IEP Technologies, Safety-Experte des Hoerbiger-Konzerns, eine Brandbreite von Schutzsystemen für Produktionsanlagen und Prozessumgebungen entwickelt.

Lokale Explosionen lokal begrenzen

Zahlreiche Anbieter aus der Explosionsschutzbranche bieten Schutzsysteme für den aktiven (Explosionsunterdrückung) und passiven (Explosionsentlastung) Explosionsschutz an. Durch Normen und Gesetze sind viele Hersteller auf einzelne Komponenten spezialisiert. Entscheidend ist ein Gesamtschutzkonzept, um den Prozess umfassend im Blick zu halten. Beispiele für effektiven Anlagenschutz sind etwa Berstscheiben, Löschsysteme und Abschottsysteme.

Ein ganz anderer Bereich im Explosionsschutz betrifft einzelne Komponenten und Ex-Schutz-Tools. "Im Prinzip schaffen wir Abhilfe für Handwerker oder andere Dienstleister", meint Jörg Brinkmann, Geschäftsführer der seeITnow GmbH und Leiter des ATEXShops.

"Ausgangspunkt sind in der Regel Einsätze im Ex-Bereich und die Suche nach ATEX-zertifizierten Endgeräten. Wir nehmen unseren Kunden die Unsicherheit, wie sie im Ex-Bereich agieren müssen."

Von der ATEX-Lampe bis zum explosionsgeschützten Tablet

Während Komplettanbieter für Explosionsschutzlösungen Anlagenbetreiber in allen relevanten Sicherheitsaspekten ganzheitlich beraten, bietet der ATEXshop Ex-Schutz-Geräte, die zeit- und kostensparend eingesetzt werden können.

"Wir helfen kleineren Betrieben wie der Freiwilligen Feuerwehr, größeren Unternehmen aus der petrochemischen Branche, aber auch Einzelanwendern, ihr passendes Ex-Schutz-Tool zu finden. Das kann eine explosionsgeschützte Helmleuchte, ein ATEX-Funkgerät oder ein Ex-Schutz-Tablet sein."

Portfolio ATEXShop:

ATEX Betriebsausstattung
ATEX Funkgeräte
ATEX Kameras
ATEX Lampen
ATEX Messgeräte
ATEX Werkzeuge

ATEX Kommunikation
ATEX
AUTOID
ATEX
Panel PC
ATEX
Pumpen und Ventile
ATEX
Sicherheitssauger
ATEX
Tablets

Quelle:

  • Komplettanbieter bieten maßgeschneiderte Systeme für intelligenten Explosionsschutz (LMV-online.de, 17.02.2021)