Menu
In Kürze verfügbar: Industrie-Smartwatch IS-SW1.1

© i.safe MOBILE GmbH

In Kürze verfügbar: Industrie-Smartwatch IS-SW1.1

Ab Ende August 2022 ist die IS-SW1.1, die weltweit erste ATEX/IECEx-zertifizierte Smartwatch mit sicherheitsrelevanten Funktionen für Zonen 1/21, verfügbar. Das hat i.safe MOBILE, Spezialist für explosionsgeschützte und äußerst belastbare mobile Kommunikationsgeräte, vergangene Woche angekündigt.

Die Smartwatch kann über Bluetooth mit anderen mobilen Endgeräten von i.safe MOBILE gekoppelt werden und fungiert als Handsfree-Display. Die IS-SW1.1 bildet kontaktlose Chipkarten wie beispielsweise RFID-Smartcards für Zugangskontrollsysteme ab. Gleichzeitig überwacht die ATEX Smartwatch permanent die Vitalfunktionen Puls und Sauerstoffsättigung des Nutzers.

Mehr Sicherheit für Mitarbeitende und Organisation in Zonen 1/21 der Öl-/Gas-, Chemie- und Pharma-Industrie

Mit der Industrie-Smartwatch IS-SW1.1 ist es nun erstmals möglich, ein im Alltag etabliertes „Personal Device“ auch in ATEX-Zonen zu nutzen. Die Smartwatch zeigt alle relevanten Nachrichten, Gefahrmeldungen und Messwerte direkt am Handgelenk des Nutzers an. Per SOS-Taste kann in Notsituationen direkt ein Notruf abgesetzt werden. Der Mitarbeitende wird, verbunden mit der Notfall-App des Smartphones, per GPS geortet. Das Sicherheitskonzept wird durch die Überwachung der Vitalfunktionen des Mitarbeitenden ergänzt.

Das gekoppelte Push-to-Talk-fähige Smartphone erlaubt dem Anwender, die Smartwatch als Remote PTT-Knopf zu nutzen. Damit sind alle sicherheitsrelevanten Funktionen mittels der Smartwatch am Handgelenk des Mitarbeitenden verfügbar.

Direkt am Handgelenk: Zutrittskontrolle und RFID-Reader

Der in der Smartwatch integrierte RFID-Chip kann nicht nur diverse RFID-Tags lesen, sondern auch verschiedene kontaktlose Chip-Karten (z.B. MIFARE) erfassen. Mit der Lesefunktion können beispielsweise an Maschinen oder Sensoren angebrachte RFID-Tags ausgelesen und die zugehörigen Messwerte direkt auf dem Display der Uhr angezeigt werden. Durch die Möglichkeit der RFID-Kartenemulation ist die Watch für marktübliche Zugangskontroll-, Zeiterfassungs- und Bezahlfunktionssysteme auf MIFARE-Basis geeignet.

Die IS-SW1.1 ist ab Ende August 2022 verfügbar.


Weiterführende Informationen

© i.safe MOBILE